47 Zitate und 3 Gedichte über Eifer.

Seite: 5

Blinder Eifer schadet nur.

Ovid (43 v. Chr. - 17 n. Chr.), eigentlich Publius Ovidius Naso, römischer Epiker

Matt nie werde der Eifer, zu wirken, soviel wir vermögen.

Johann Kaspar Lavater (1741 - 1801), Schweizer evangelischer Theologe, Religionsphilosoph und Schriftsteller

Dein eignes Streben macht dich gut und macht dich böse. Kein anderer vermag dich zu erlösen als du selbst.

Buddha (560 - 480 v. Chr.), auch: Siddhartha Gautama (Pali: Siddhattha Gotama), Stifter der nach ihm Buddhismus genannten Religion

Quelle: Buddha, in: Breviere ausländischer Denker und Dichter. Band II: Worte Buddhas, hg. von Edgar Alfred Regener, Minden in Westfalen 1906