91 Zitate über Einkommen.

Seite: 3

Am Anfang war der Monat.
Dann kam der Lohn.
Am Schluß blieb der Monat.

© Walter Ludin (*1945), Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, Mitglied des franziskanischen Ordens der Kapuziner

Nicht nach dem Einkommen, sondern nach den Bedürfnissen muß man das Vermögen eines jeden schätzen.

Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.), römischer Redner und Staatsmann

Quelle: Cicero, Paradoxa Stoicorum (Paradoxe der Stoiker), 46 v. Chr

Das meiste Geld verdient man mit dem Hosenboden.

David Hansemann (1790 - 1864), David Justus Ludwig Hansemann, preußischer Politiker und Bankier

Manche verdienen mehr als sie verdienen!

Unbekannt

Quelle: Fliegende Blätter, humoristische deutsche Wochenschrift, 1845-1944