64 Zitate über Energie.

Seite: 5

Die Anstrengungen im Leben etwas zu erreichen sind minimal,
im Verhältnis zu der Energieleistung, das Erreichte zu konservieren.

© Horst Reiner Menzel (*1938), Aphoristiker

Quelle: Menzel, Gedichte und Aphorismen erzählen Geschichten. Nachdenkliches für Mußestunden, CreateSpace Independent Publishing Platform, 2. Auflage 2015

Wer Wind macht, erzeugt lange noch nicht Energie.
Das Licht wird manchem nie aufgehen.

© Raymond Walden (*1945), Kosmopolit, Pazifist und Autor

Quelle: Walden, Sequenzen von Skepsis, Aphorismen-Reihe seit 2009, siehe hierzu: raymond-walden.blogspot.com