107 Zitate über Fanatismus.

Der Fanatismus ist für den Aberglauben,
was das Delirium für das Fieber,
was die Raserei für den Zorn.

Voltaire (1694 - 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller

Quelle: Voltaire, Philosophisches Wörterbuch (Dictionnaire philosophique portatif), 1764

Nationalismus ist Dogmatismus. Er ist das Basiliskenei, aus dem die Drachenbrut der Kriege hervorschlüpft.

Guy de Maupassant (1850 - 1893), französischer Erzähler und Novellist

Quelle: Maupassant, Mein Onkel Sosthène (Mon oncle Sosthène), 1882 (unter Pseudonym Maufrigneuse)

Begeisterung ist die Ekstase der Seele,
Fanatismus die Ekstase der Barbarei.

© Friedrich Löchner (1915 - 2013), Pseudonym: Erich Ellinger, deutscher Pädagoge, Dichter und Autor

Quelle: Löchner, Blätter am Wege (veröffentlicht unter dem Pseudonym Erich Ellinger), 1970