467 Zitate und 5 Gedichte über Feindschaft, Gegner.

Seite: 46

Der Mensch (miss-)braucht Feinde für seine Untaten.

© Karl Feldkamp (*1943), Supervisor und Kommunikationstrainer sowie freier Autor, schreibt Lyrik, Kurzprosa, Essay, Hörspiele, Satire und Rezensionen

Nicht weiter soll
Man hassen seinen Feind,
als würd' er einst
Zum Freunde noch.

Sophokles (um 497 - 405 v. Chr.), griechischer Flottenbefehlshaber, Tragödiendichter und Schauspieler, bekleidete zeitweise hohe Staatsämter

Quelle: Sophokles, Ajax (auch Aias oder Rasender Ajax), ca. 449 v. Chr. Übersetzt von Wilhelm Jordan. Originaltext