252 Zitate und 2 Gedichte über Fernsehen.

Für das Kennenlernen der Welt kann ein Ferngucker nützlicher sein als ein Fernseher.

© Walter Ludin (*1945), Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, Mitglied des franziskanischen Ordens der Kapuziner

Früher versammelte sich die Familie am Abend um den Tisch zum Gedankenaustausch. Jetzt setzt sie sich vor die Flimmerkiste und tauscht nur noch Blicke mit den Fernsehstars.

© Rosmarie Tscheer (*1930), Dr. phil., schweizerische Literaturwissenschaftlerin, Lyrikerin, Buchautorin, Übersetzerin, Referentin und Lehrerin für Fremdsprachen

Quelle: Tscheer, Kalendersprüche und Wortspielereien

Je tragbarer unsere Fernsehgeräte werden, desto untragbarer unsere Programme.

© Markus M. Ronner (*1938), Schweizer Theologe, Autor und Aphoristiker

Quelle: Ronner, Zitaten-Lexikon des 20. Jahrhunderts, Carta 1998 (2. Auflage: Orell Füssli 2003)