435 Zitate und 2 Gedichte über Fortschritt.

Seite: 2

Die Notwendigkeit ist die Mutter der Erfindung.

Platon (427 - um 348 v. Chr.), lateinisch Plato, griechischer Philosoph, Schüler des Sokrates

Mir scheint, wir kommen hübsch voran. Wir tanzen nicht auf einem Vulkan, sondern auf dem Brett einer Latrine, das mir ziemlich morsch scheint.

Gustave Flaubert (1821 - 1880), französischer Erzähler und Novellist

Quelle: Flaubert, Reiseblätter (Briefe aus dem Orient - Ueber Feld und Strand), übersetzt von E. Greve, 1906. An Louis Bouilhet. Konstantinopel, 14. November 1850