1798 Zitate und 122 Gedichte über Freundschaft.

Seite: 3

Wenn Liebe zur Freundschaft wird, folgt sie nur einem Rate, den ihr die Natur befiehlt.

Emanuel Wertheimer (1846 - 1916), deutsch-österreichischer Philosoph und Aphoristiker ungarischer Herkunft

Quelle: Wertheimer, Aphorismen. Gedanken und Meinungen, 1896

Gegenseitig muß die Freundschaft sein,
in gleichem Maß empfangen und erteilt.

Mary Wollstonecraft (1759 - 1797), nach ihrer Heirat Mary Wollstonecraft-Godwin, englische Frauenrechtlerin und Autorin, Mutter der Schriftstellerin Mary Shelley (auch: Mary Wollstonecraft Shelley)

Freundschaft: die stillschweigende Übereinkunft zweier Feinde, die für gemeinsame Beute arbeiten wollen.

Elbert Hubbard (1856 - 1915 (auf der Lusitania)), Elbert Green Hubbard, amerikanischer Schriftsteller, Essayist, Philosoph und Verleger