7 Aphorismen über Fuß.

Fersengeld zahlen…
muß man heute nach der Behandlung beim Fußpfleger.

© Willy Meurer (*1934), deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker und Publizist, M.H.R. (Member of the Human Race), Toronto

Jede Treppe ist eine Manipulation der Füße.

© Walter Ludin (*1945), Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor,
Mitglied des franziskanischen Ordens der Kapuziner

Nicht auf jeden Fuß paßt derselbe Schuh.

Publilius Syrus (wahrscheinlich 90 - 40 v. Chr.), falsch auch Publius Syrius, römischer Moralist, Aphoristiker und Possenschreiber

Schuster: Kein Hühnerauge sticht und brennt,
Was ihn nicht seinen Vater nennt.

Wilhelm Busch (1832 - 1908), deutscher Zeichner, Maler und Schriftsteller

Quelle: Busch, Aphorismen, Reime und Sinnsprüche