37 Zitate und 1 Gedicht über Generation.

Die erste Generation verdient das Geld,
die zweite verwaltet das Vermögen,
die dritte studiert Kunstgeschichte
und die vierte verkommt vollends.

Otto von Bismarck (1815 - 1898), Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen, ab 1865 Graf von Bismarck-Schönhausen, ab 1871 Fürst von Bismarck, ab 1890 auch Herzog zu Lauenburg, preußisch-deutscher Staatsmann und 1. Reichskanzler

Generationen reden verschieden und handeln gleich.

Carl Ludwig von Haller (1768 - 1854), Schweizer Staatstheoretiker und Politiker, Professor für Staatsrecht in Bern

Dem Generationskonflikt vorbeugen? Nicht zeugen.

© Henryk Bereska (1926 - 2005), Lyriker, Übersetzer und Aphoristiker, Mitglied des PEN-Zentrums

Quelle: Bereska, Und wenn die mageren Jahre die fetten waren? Aphorismen und Notate, 2000

Die Philosophie einer Generation ist der gesunde Menschenverstand der nächsten.

Fürst Gebhard Leberecht Blücher (1742 - 1819), genannt »Marschall Vorwärts«; stand seit dem Siebenjährigen Krieg in preußischen Diensten, erfochte mit A. Wellington den entscheidenden Sieg über Napoleon I. bei Waterloo. Blücher war der volkstümlichste Heerführer der Befreiungskriege