25 Zitate über Gentleman.

Seite: 3

Der Kavalier – einer, der dadurch etwas sein möchte,
daß er sinnlos Geld ausgibt.

Alexander Otto Weber (1868 - nach 1927), deutscher Schriftsteller

Quelle: Weber, A. Otto, Ohne Maulkorb. Gereimte Satiren. Friedrich Rothbarth GmbH, Leipzig 1905

Wenn zwei Gentlemen die Absicht haben, einander zu beohrfeigen, so sind sie unbedingt verpflichtet, vorher sich einander vorzustellen!

Karl May (1842 - 1912), eigentlich Carl Friedrich May, Pseudonym Karl Hohenthal; dt. Jugendschriftsteller

Quelle: May, Winnetou, 1893. 4. Band, 5. Kapitel: Am Deklil-To

Ein echter Gentleman muss sich zunächst selbst opfern, bevor er dies anderen zumutet.

© Elmar Schenkel (*1953), Anglist, Autor, Übersetzer, Maler

Quelle: Schenkel, Die Wörter in der Troposphäre. Essays zur Literatur, Reihe Kritische Wälder Nr. 3, hg. v. Klaus Isele in Zusammenarbeit mit Ars Littera. Books on Demand, Norderstedt 2015. Wiedergabe mit freundlicher Erlaubnis des Verlags. Bewegungen aus dem Abseits. 2. Radikale Empiriker