118 Zitate über Geschäft.

Seite: 12

»Was für ein Geschäft treibt ihr?« – »Wir treiben keins, Herr. Es treibt uns.«

Kurt Tucholsky (1890 - 1935 (Freitod)), Pseudonyme: Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger, Ignaz Wrobel; dt. Schriftsteller, Journalist, Literatur- und Theaterkritiker der Zeitschrift "Die Schaubühne" (später umbenannt in "Die Weltbühne"), zählt zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik

Quelle: Tucholsky, Werke 1907-1935. Morgens um acht, in: Die Weltbühne, 28.06.1923, Nr. 26 8 (Ignaz Wrobel),
wieder in: Das Lächeln der Mona Lisa, 1928

Das große Geschäft ist immer das Geld der anderen.

Alexandre Dumas der Jüngere (1824 - 1895), auch Dumas fils, französischer Romanschriftsteller und dramatischer Dichter

Umsatz ist das Ergebnis von Umsetzung!

© Udo Keller (*1963), Managementtrainer, sh. auch www.kellerconsulting.de