73 Zitate und 1 Gedicht über Heilige.

Seite: 6

Das Kreuz ist der untrennbare Begleiter der Heiligen.

© Paul VI. (1897 - 1978), früher Giovanni Montini, Erzbischof von Mailand und Kardinal, römischer Papst von 1963 bis 1978

Alle Gerechten, alle Heiligen, alle Märtyrer sind glücklich gewesen.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821 - 1881), auch Fëdor Mihajlovič Dostoevskij; gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller

Quelle: Dostojewski, Die Brüder Karamasow, 1878-80

Heilige sind selten heil.

© Friedrich Löchner (1915 - 2013), Pseudonym: Erich Ellinger, deutscher Pädagoge, Dichter und Autor

Nicht alle Heiligen haben die gleiche Art von Heiligkeit. Es gibt solche, die hätten nie mit anderen Heiligen leben können. Nicht alle haben den gleichen Weg. Aber alle kommen bei Gott an.

Jean-Marie Vianney (1786 - 1859), Jean-Baptiste Marie Vianney, deutsch: Johann Baptist, französischer katholischer Geistlicher, genannt »der Pfarrer von Ars«, wurde 1925 heilig gesprochen

Idole
Heilige der Schlagzeilen.

© Walter Ludin (*1945), Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, Mitglied des franziskanischen Ordens der Kapuziner