274 Zitate und 16 Gedichte über Herrscher, Herrschen.

Seite: 3

Alle Ausbeutung des Menschen durch den Menschen beruht auf Klassenherrschaft.

August Bebel (1840 - 1913), deutscher sozialdemokratischer Politiker, Mitbegründer und Vorsitzender der SPD, 1872 wegen Vorbereitung zu Hochverrat und Majestätsbeleidigung, 1886 wegen Geheimbündelei verurteilt

Quelle: Bebel, Die Frau und der Sozialismus, 1879

Der ist noch nicht König, der der Welt
Gefallen muß! Nur der ists, der bei seinem Tun
Nach keines Menschen Beifall braucht zu fragen.

Friedrich von Schiller (1759 - 1805), Johann Christoph Friedrich Schiller, ab 1802 von Schiller, deutscher Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker; gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dramatiker und Lyriker

Quelle: Schiller, Maria Stuart, 1800. 4. Akt, 10. Auftritt, Elisabeth

Heil dir im Siegerkranz!
Herrscher des Vaterlands!

Balthasar Gerhard Schumacher (1755 - 1802), deutscher Dichter

Quelle: Schumacher, B. G., Gedichte. Aus: Berliner Volksgesang, 1793

Könige und Bettler brauchen keine Empfehlungsbriefe.

Wilhelm I. (Deutsches Reich) (1797 - 1888), geboren als als Wilhelm Friedrich Ludwig von Preußen, aus dem Haus Hohenzollern, ab 1871 erster Deutscher Kaiser

Zur schönen Gräfin Keßler, die er auf der Kurpromenade in Bad Ems 1870 ohne Förmlichkeit ansprach und sich mit den obigen Worten entschuldigte

Gab es jemals eine Herrschaft, die denen, die sie besaßen, nicht natürlich erschien?

John Stuart Mill (1806 - 1873), englischer Philosoph und Ökonom, Vertreter einer liberalistischen Wirtschaftslehre

Quelle: Mill, Die Hörigkeit der Frau (Subjection of Women), 1869

Das ist das Fluchgeschick der Könige,
Daß sie, entzweit, die Welt in Haß zerreißen
Und jeder Zwietracht Furien entfesseln.

Friedrich von Schiller (1759 - 1805), Johann Christoph Friedrich Schiller, ab 1802 von Schiller, deutscher Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker; gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dramatiker und Lyriker

Quelle: Schiller, Maria Stuart, 1800. 3. Akt, 4. Auftritt, Maria