5 Zitate über Hochachtung.

Hochachtung erlangt man desto weniger, je mehr man darauf ausgeht: denn sie hängt von der Meinung andrer ab, weshalb man sie sich nicht nehmen kann, sondern sie von den andern verdienen und abwarten muß.

Baltasar Gracián y Morales (1601 - 1658), spanischer Jesuit, Moralphilosoph und Schriftsteller

Quelle: Gracián, Handorakel und die Kunst der Weltklugheit (Oráculo manual y arte de prudencia), 1647. Erste deutsche Übersetzung 1711. Hier in der Übersetzung von Arthur Schopenhauer 1828-32, Erstdruck 1871. [106.]

Die gegenseitige Hochachtung ist die Mutter der Liebe.

Charles de Foucauld (1858 - 1916 (in Algerien erschossen)), Charles Eugène Vicomte de Foucauld de Pontbriand, Charles de Jésus, im Deutschen auch Bruder Karl von Jesus, französischer Forscher, Offizier des französischen Heeres, Priester, Mönch und Eremit