256 Zitate und 16 Gedichte über Hund.

Seite: 28

Durch den Verstand des Hundes besteht die Welt.

Avesta Auch: Awesta, das Heilige Buch der zoroastrischen Religion, die vom altiranischen Propheten Zarathustra gestiftet wurde; bruchstückhafte Sammlung von Texten unterschiedlicher sprachlicher und stilistischer Art aus unterschiedlichen Zeitperioden, dabei werden nur die ältesten Teile (etwa 7. Jhdt. v. Chr.) Zarathustra selbst zugeschrieben (Gathas); unter den Sassaniden gesammelt, erhielten die Schriften einen mittelpersischen Kommentar (Zend), dieser und das Awesta bilden die heiligen Schriften der Parsen (Zend-Awesta)

Noch spielen die Jagdhunde im Hof, aber das Wild entgeht ihnen nicht, so sehr es jetzt schon durch die Wälder jagt.

Franz Kafka (1883 - 1924), deutschsprachiger Schriftsteller, in Prag geboren als Sohn einer bürgerlichen jüdischen Kaufmannsfamilie

Quelle: Kafka, Die Zürauer Aphorismen, entstanden 1917-1918, von Max Brod unter dem Titel "Betrachtungen über Sünde, Hoffnung, Leid und den wahren Weg" veröffentlicht 1931