87 Zitate und 3 Gedichte über Idealismus.

Seite: 7

Die Weisheit ersetzt im Alter den Idealismus…

© Elmar Kupke (1942 - 2018), deutscher Aphoristiker und Stadtphilosoph

Quelle: Kupke, Aporismen 2, 1985

Idealist sein heißt Kraft haben für andere.

Novalis (1772 - 1801), eigentlich Georg Philipp Friedrich Leopold Freiherr von Hardenberg, deutscher Lyriker

Zugeschrieben

Die Ideale sind auch Produkte eines Übergangsmoments.

Novalis (1772 - 1801), eigentlich Georg Philipp Friedrich Leopold Freiherr von Hardenberg, deutscher Lyriker

Quelle: Novalis, Fragmente. Erste, vollständig geordnete Ausgabe hg. von Ernst Kamnitzer, Dresden 1929. Magische Philosophie

Idealismus ist ein Maß der Vollkommenheit, das in direktem Verhältnis zur eigenen Entfernung vom Problem zunimmt.

John Galsworthy (1867 - 1933), englischer Erzähler, realistischer Sozialkritiker und Dramatiker, Nobelpreis für Literatur 1932

Wenn der Idealist in die Tasche greifen soll, wird er unwillkürlich Realist.

Emanuel Wertheimer (1846 - 1916), deutsch-österreichischer Philosoph und Aphoristiker ungarischer Herkunft

Quelle: Wertheimer, Aphorismen. Gedanken und Meinungen, 1896