437 Zitate und 2 Gedichte über Idee.

Seite: 2

Die Ideen ziehen den Abzug - aber es ist der Instinkt, der die Waffe lädt.

Donald Robert Perry Marquis (1878 - 1937), veröffentlichte unter der Kurzform Don Marquis, US-amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Journalist

Wozu neue Bilder und neue Ideen? Was kaufen wir uns dafür? Wir haben schon zu viele alte, die uns nicht freuen, die uns Erziehung und Mode aufgedrängt haben.

Franz Marc (1880 - 1916), deutscher Maler und Grafiker, Mitbegründer der Künstlergemeinschaft "Der Blaue Reiter"

Quelle: Kandinsky/Marc (Hg.), Der Blaue Reiter, hg. von von Wassily Kandinsky und Franz Marc, München 1912. Marc, Geistige Güter, 1911

Zündende Ideen haben schon manchen Strohkopf in Flammen gesetzt.

© Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger (*1939), Prof. Dr., deutscher Chemiker, Mitglied der Enquête-Kommission für Gentechnik des Deutschen Bundestages, wurde für sein Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Schnapsideen, die verwirklicht werden, führen zur Ernüchterung.

© Walter Ludin (*1945), Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, Mitglied des franziskanischen Ordens der Kapuziner

Wer eine neue Idee hat, ist ein Spinner, bis die Idee eingeschlagen hat.

Mark Twain (1835 - 1910), eigentlich Samuel Langhorne Clemens, US-amerikanischer Erzähler und Satiriker