9 Zitate und 1 Gedicht über Identität, Identitätssuche.

Rose ist eine Rose ist eine Rose ist eine Rose.

Gertrude Stein (1874 - 1946), US-amerikanische Schriftstellerin und Verlegerin

Quelle: Stein, Gedichte. Im Original: "Rose is a rose is a rose is a rose." Aus: "Sacred Emily", entstanden 1913, erstveröffentlicht in "Geography and Plays" 1922 und später verschieden variiert. Übers. aphorismen.de

Dass Selbstakzeptanz und Selbstentwicklung zusammengehen, ist kein Widerspruch, sondern der Kern eines gelingenden Lebens.

© Stefan Hölscher (*1965), studierter Philosoph, Literaturwissenschaftler und Psychologe, Managementberater, Moderator, Autor und Lyriker

Quelle: Hölscher, Prinzipien oder keine. Der schwarze Uhu weise schwätzt, Gedichte und Aphorismen, Geest-Verlag, 2018

Ich bin das, was ich scheine, und scheine das nicht, was ich bin, mir selbst ein unerklärlich Rätsel, bin ich entzweit mit meinem Ich!

E. T. A. Hoffmann (1776 - 1822), Ernst Theodor Amadeus, deutscher Erzähler, Märchendichter, Komponist, Zeichner und Maler der Spätromantik, als Richter gegen Polizeidirektor von Kamptz

Quelle: Hoffmann, E. T. A., Die Elixiere des Teufels, 1815/16