177 Zitate und 10 Gedichte über Internet.

Seite: 19

Das Internet ist unser "Herz der Finsternis".

© Heimito Nollé (*1970), Medienanalyst

Quelle: Nollé, Randgut. Aphorismen und Kurztexte, Brockmeyer Verlag, Bochum 2016. Wiedergabe mit freundlicher Erlaubnis des Verlags. Wort.Hülsen

Wer die Seele baumeln lässt, hat sie möglicherweise noch nicht vernetzt.

© Michael Wollmann (*1990), Philosoph und Aphoristiker

Quelle: Wollmann, Entgrenzte Grauzonen, Engelsdorfer Verlag, 2013

Heute zupfen die Drahtzieher am Internet.

© Hans Ulrich Bänziger (*1938), Schweizer Psychologe und Schriftsteller

Quelle: Bänziger, Gedanken lesen, 2012