525 Zitate und 41 Gedichte über Jugend.

Seite: 2

Die Jugend ist die Periode der Nachahmung.

Jean Paul (1763 - 1825), eigentlich Johann Paul Friedrich Richter, deutscher Dichter, Publizist und Pädagoge

Quelle: Jean Paul, Bemerkungen über uns närrische Menschen, 1783-99. Mai 1799

Ein Jüngling, der mit dem bürgerlichen Leben zufrieden wäre, wäre sehr mittelmäßig.

Jean Paul (1763 - 1825), eigentlich Johann Paul Friedrich Richter, deutscher Dichter, Publizist und Pädagoge

Quelle: Jean Paul, Bemerkungen über uns närrische Menschen, 1783-99. Februar 1793

Kalbfleisch, Halbfleisch.

Deutsches Sprichwort

Damit soll die Unerfahrenheit der Jugend ausgedrückt werden