112 Zitate und 8 Gedichte über Kampf.

Seite: 2

Siege oder Niederlagen,
immer gilt es neu zu wagen.

Richard Dehmel (1863 - 1920), Richard Fedor Leopold Dehmel, dt. Dichter, Lyriker, Dramatiker und Kinderbuchautor

Kampf ist das Weltgesetz!

Friedrich Lienhard (1865 - 1929), deutscher Schriftsteller, von 1920-1928 Herausgeber der Zeitschrift »Der Türmer«; Vorkämpfer der Heimatkunst; schrieb Dramen, Essays, Gedichte, Aphorismen und Romane

Niemand kann für eine Sache kämpfen, ohne sich Feinde zu schaffen.

Friedrich Engels (1820 - 1895), deutscher Philosoph und sozialistischer Politiker, gemeinsam mit Karl Marx auch Autor

Quelle: Engels, Entwurf zur Grabrede für Karl Marx (Aus dem Englischen), 17. März 1883