45 Zitate über Kosmetik.

Seite: 3

Kosmetik: Sexuelle Kriegsbemalung.

© Michael Marie Jung (*1940), Professor, deutscher Hochschullehrer, Führungskräftetrainer, Coach und Wortspieler

Quelle: Jung, Charakterkopf. Neue Aphorismen und Sprüche, Books on Demand 2004

›After Shave‹ kann auch für's Gesicht
genommen werden.

© Fred Ammon (*1930), Aphoristiker

Quelle: Ammon, Kleine Dumm- und Weisheiten zum Schmunzeln und Nachdenken, Books on Demand 2008

Die einfältige Beauty-Branche
lässt die Menschen nicht mehr zur
Entfaltung kommen.

© Jürgen Wilbert (*1945), Dr. phil., deutscher Literat und Aphoristiker

Quelle: Wilbert, Aus der Redensart geschlagen. Aphoristische Denkereien, Brockmeyer Verlag 2014

Kosmetika - feuchte Streicheleinheiten zu Phantasiepreisen…

© Elmar Kupke (1942 - 2018), deutscher Aphoristiker und Stadtphilosoph

Quelle: Kupke, Amorismen 1, 1985

Manche Frauen riechen nach Parfum, als wenn sie darin mariniert worden wären.

© Willy Meurer (1934 - 2018), deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker und Publizist, M.H.R. (Member of the Human Race), Toronto