7 Zitate über Kosmopolit.

Das Caféhaus ist die einzige Schule, die aus einem Wiener Lokalpatrioten einen Weltbürger macht.

© Germund Fitzthum  (*1938), österreichischer Aphoristiker

Quelle: Fitzthum, Der Literat im Caféhaus, Selbstverlag, Wien 1980

Seit es Kosmopoliten gibt,
ist die Nation nichts mehr wert.

© Fritz P. Rinnhofer (*1939), Marketing- und Verkaufsmanager und Publizist

Quelle: Rinnhofer (Hg.), Weiß-Grüner Zitatenschatz. Von Peter Rosegger bis Fritz P. Rinnhofer, Graz, 2002

Die griechische – später nach Rom verpflanzte – Philosophie vertritt das Streben nach „menschlicher Einheit“ – von Sokrates an, welcher sich „Weltbürger“ nennt, bis zu Terenz, dem „nichts Menschliches fremd“ und zu Cicero, der die „caritas generis humani“ als den höchsten Grad der Vollkommenheit hinstellt.

Bertha von Suttner (1843 - 1914), Bertha Sophia Felicita Freifrau von Suttner, geborene Gräfin Kinsky von Wchinitz und Tettau, Pseudonyme: B. Oulot und Jemand, österreichische Schriftstellerin und Pazifistin; Friedensnobelpreis 1905

Quelle: Suttner, Die Waffen nieder! Eine Lebensgeschichte, 1889