33 Zitate und 1 Gedicht über Krankenhaus.

Die Zustände an unseren Kliniken sind derart, daß wir alle äußerst motiviert sind, gesund zu leben und nicht krank zu werden: Das Angebot drückt die Nachfrage!

© Gerhard Uhlenbruck (*1929), deutscher Immunbiologe und Aphoristiker

Quelle: Uhlenbruck/Skupy/Kersten, Ein gebildeter Kranker. Trost- und Trutz-Sprüche für und gegen Ängste und Ärzte, 3. erweiterte Auflage 1990 (EA: 1981)

Personalmangel: Der Stellenwert einer humanen Medizin zeigt sich darin, wieviel Stellen sie wert ist!

© Gerhard Uhlenbruck (*1929), deutscher Immunbiologe und Aphoristiker

Quelle: Uhlenbruck/Skupy/Kersten, Ein gebildeter Kranker. Trost- und Trutz-Sprüche für und gegen Ängste und Ärzte, 3. erweiterte Auflage 1990 (EA: 1981)

Unsere Krankenanstalten sind so, daß kein Mensch Anstalten macht, um krank zu werden.

© Gerhard Uhlenbruck (*1929), deutscher Immunbiologe und Aphoristiker

Quelle: Uhlenbruck, Widersprüche zum Widersprechen, Ralf Reglin Verlag 2009