254 Zitate und 2 Gedichte über Langeweile.

Das einzige Unglück ist ein Leben der Langeweile.

Henri Stendhal (1783 - 1842), eigentlich Marie Henri Beyle, franz. Schriftsteller, Militär und Politiker; früher Vertreter des literarischen Realismus

Gähnen: ein schweigender Ruf.

G. K. Chesterton (1874 - 1936), Gilbert Keith Chesterton, englischer Kriminalautor, Journalist, Erzähler und Essayist