87 Zitate und 2 Gedichte über Last.

Es verliert die schwerste Bürde die Hälfte ihres Drucks, wenn man von ihr reden kann.

Jeremias Gotthelf (1797 - 1854), eigentlich Albert Bitzius, Schweizer Pfarrer und Erzähler

Quelle: Keller (Hg.), Ein Gotthelf-Wort für jeden Tag. Ausgewählt und zusammengestellt von Helene Keller, Bern 1935

Die letzte kleine zarte Schneeflocke
ließ den großen mächtigen Baum zusammenbrechen.

© Hermann Lahm (*1948), Texte in Gedichtform, Prosa, Aphorismen

Quelle: Lahm, Aufzug zum Himmel, Kilian-Verlag 2003

Drückt dich eine Last, nimm eine fremde hinzu! An beiden wirst du leichter tragen als an deiner allein.

Friedrich von Bodelschwingh (1831 - 1910), evangelischer Pastor, Begründer der Heilstätten für Epileptiker und Geisteskranke

Quelle: Bodelschwingh, G., Friedrich von Bodelschwingh. Ein Lebensbild, 1922