38 Zitate und 1 Gedicht über Möglichkeit.

Möglichkeit Unmöglichkeiten sind begrenzt.

© Manfred Hinrich (1926 - 2015), Dr. phil., deutscher Philosoph, Philologe, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller

Der Kompaß steht im Gegensatz zur Möglichkeitsfülle.

© Manfred Hinrich (1926 - 2015), Dr. phil., deutscher Philosoph, Philologe, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller

Möglich scheint
Fast alles unsern Wünschen; unsrer Tat
Setzt sich von innen wie von außen viel,
Was sie durchaus unmöglich macht, entgegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, Die natürliche Tochter, 1803. Originaltext. 4. Akt, 2. Szene, Gerichtsrat zu Eugenie

Geht nicht gibt's nicht.
Wer sagt, "Ich kann nicht", setzt sich nur selbst Grenzen. Denke an die Hummel. Die Hummel hat eine Flügelfläche von 0,7 Quadratzentimeter, bei 1,2 Gramm Gewicht. Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesen Verhältnissen zu fliegen. Die Hummel weiß das nicht. Sie fliegt einfach.

© Arthur Lassen (1939 - 2000), deutscher Motivations- und Erfolgstrainer, als Autor der Erfolgsbücher »Heute ist mein bester Tag«, »Geld ist eine Vision« und des jährlich neu erscheinenden Motivationskalenders »Erfolg macht Spaß«, beschäftigte er sich mit der Philosophie des Positiven Denkens

Mit ausdrücklicher Genehmigung von Frau Christine Lassen und dem LET-Verlag in Bruchköbel