74 Zitate und 2 Gedichte über Misserfolg.

Seite: 2

Ein Mißerfolg kann zum Erfolg werden, wenn wir aus dieser Erfahrung lernen.

© Karl Pilsl (*1948), in den USA lebender österreichischer Wirtschaftsjournalist, Unternehmer und Marktforscher

Quelle: Pilsl, Strategie 2000. Ervollgreich ins 3. Jahrtausend. Starke Worte für starke Zeiten, 1993

Der größte Mißerfolg:
der mißlungene Selbstmord.

© Edith Linvers (*1940), deutsche Schriftstellerin und Aphoristikerin

Quelle: Linvers, Ehrlich gesagt.... Aphorismen, Verlag Rudolf Winkelmann, 1999

Der Weg zum Erfolg soll mit spitzen Steinen gepflastert sein. Und womit erst der zum Mißerfolg.

© Henryk Bereska (1926 - 2005), Lyriker, Übersetzer und Aphoristiker, Mitglied des PEN-Zentrums

Quelle: Bereska, Und wenn die mageren Jahre die fetten waren? Aphorismen und Notate, 2000

Wer alles leicht nimmt, kann keinen Erfolg haben. Aber wer keinen Erfolg hat, soll es leicht nehmen.

Tang Xianzu (1550 - 1617), auch T'ang Hsien-tsu oder Tang Hsiän Dsu, chinesischer Bühnendichter, später Sekretär im Kultusministerium und nach seiner Verbannung nur noch Bühnenautor, wird heute noch gespielt

Quelle: Tang Xianzu, Die Rückkehr der Seele