1540 Zitate und 118 Gedichte über Miteinander.

Seite: 2

Einer zieht die Fäden, damit der andere hüpfen kann.

© Katharina Eisenlöffel (*1932), österreichische Aphoristikerin

Quelle: Eisenlöffel, Lebensweisheiten, Trotznauer Buch- und Musikverlag 1997