20 Zitate über Nase.

Eine große Nase ist das Zeichen eines geistreichen, ritterlichen, liebenswürdigen, hochherzigen, freimütigen Mannes und eine kleine ist ein Zeichen des Gegenteils.

Cyrano de Bergerac (1619 - 1655), eigentlich Hector Savinien de Cyrano, Vorreiter der französischen Aufklärung, Autor fantastisch-satirischer Schilderungen von Reisen zum Mond

Viele Leute, die wir fragen,
können nicht auf Anhieb sagen,
ob sie lieber in den Ohren
oder in der Nase bohren.

© Frantz Wittkamp (*1943), deutscher freischaffender Graphiker, Maler und Autor

Quelle: Wittkamp, alle tage ein gedicht, Coppenrath Verlag, 2002

In der Nase
verliert der
erhobene Zeigefinger
an Bedeutung.

© Art van Rheyn (1939 - 2005), niederrheinischer Dichter und Aphoristiker

Quelle: Art van Rheyn, Bumerang. Aphorismen