1055 Zitate und 194 Gedichte über Natur.

Seite: 2

Naturgemäß heißt "im Maß der Natur" –
der Mensch antwortet mit Maßlosigkeit.

© Klaus Ender (1939 - 2021), deutsch-österreichischer Fachbuchautor, Poet, bildender Künstler der Fotografie

Der Mensch schafft Regeln für die Natur – die sie gar nicht braucht.

© Klaus Ender (1939 - 2021), deutsch-österreichischer Fachbuchautor, Poet, bildender Künstler der Fotografie

Im Wald durchzuatmen heißt - seinen Geist einatmen.

© Klaus Ender (1939 - 2021), deutsch-österreichischer Fachbuchautor, Poet, bildender Künstler der Fotografie

Die Natur verzeiht nichts – sie tut nur so.

© Klaus Ender (1939 - 2021), deutsch-österreichischer Fachbuchautor, Poet, bildender Künstler der Fotografie

Die Gebirgsbäche
stürzen auf Kieselrutschen
dem Fluß entgegen

© Erhard Horst Bellermann (*1937), deutscher Bauingenieur, Dichter und Aphoristiker

Quelle: Bellermann, Gedankenreich, Engelsdorfer Verlag 2004