57 Aphorismen über Naturwissenschaft.

Was Luther in der Kirche, ist Bako [Francis Bacon] in der Naturwissenschaft.

Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

Quelle: Schopenhauer, Über das Studium der Philosophie (Vorlesung). Einleitung

Es gibt für den Naturforscher kein anderes Erkennen als das mechanische, ein wie kümmerliches Surrogat für wahres Erkennen es auch sei.

Emil Heinrich Du Bois-Reymond (1818 - 1896), deutscher Physiologe, begründete die Elektrophysiologie mit grundlegenden Untersuchungen über bioelektrische Erscheinungen im Muskel- und Nervensystem, erklärte die Natur rein mechanistisch

Das Jahrhundert der Naturwissenschaften will nicht mehr glauben, sondern wissen.

Carl du Prel (1839 - 1899), auch Karl Freiherr du Prel oder Baron Carl du Prel deutscher Philosoph, Spiritist und okkulter Schriftsteller

Ohne Verständnis der Naturgesetze gibt es kein Verständnis der Gesetze, welchen gemäß der Prozeß menschlicher Kultur vor sich geht, daher ohne Naturwissenschaft keine Geschichtswissenschaft.

Johannes Scherr (1817 - 1886), schweiz. Schriftsteller und Literaturhistoriker, Politiker, als demokratischer Abgeordneter in die württembergische Kammer gewählt, mußte 1849 in die Schweiz fliehen