180 Zitate und 6 Gedichte über Neugier.

Seite: 2

Das Beste am Journalismus ist,
daß er die Neugier tötet.

Walther Rathenau (1867 - 1922 (ermordet)), deutscher demokratischer Politiker, Schriftsteller, Industrieller und Reichsaußenminister 1922

Er sagte: Jetzt will ich es wissen.
Als er es wußte, sagte er:
Wenn ich das gewußt hätte…

© Gerd W. Heyse (1930 - 2020), auch: Ernst Heiter, deutscher Schriftsteller und Aphoristiker

Quelle: Heyse, Gehirntestate, Eulenspiegel Verlag 1981

Vor den neugierigen Nachbarn schützen die dicksten Vorhänge nicht.

© Walter Ludin (*1945), Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, Mitglied des franziskanischen Ordens der Kapuziner

Quelle: Ludin, Einfach ins Blaue, Brunner Verlag 1998