115 Zitate und 8 Gedichte über Nichts.

Seite: 3

Nichts ist so schlimm wie das Nichts.

© Walter Ludin (*1945), Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, Mitglied des franziskanischen Ordens der Kapuziner

Ich habe einst mit nichts angefangen, und habe auch heute noch eine Menge davon übrig.

© Willy Meurer (1934 - 2018), deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker und Publizist, M.H.R. (Member of the Human Race), Toronto

logik

wenn weniger
mehr ist

ist dann alles
nichts?

© Markus Prem (*1970), österreichischer Erdwissenschafter, schreibt Essays, Storys und Gedichte, Mitglied der Charles-Bukowski-Gesellschaft, Übersetzer des »Prolog zu Ask the Dust« von John Fante

Nichts ist jeden Preis wert.

© Alexander Saheb (*1968), deutscher Aphoristiker

Quelle: Saheb, Gedankenzoo. Aphorismen und Anekdoten, Verlag Alexander Saheb 2001