36 Zitate über Nihilismus.

Seite: 2

So mancher einsame Nihilist bemüht die geschliffene Sprache, um nichts anderes zu beschreiben als die bekannte Apokalypse. Wozu also der Aufwand?

© Raymond Walden (*1945), Kosmopolit, Pazifist und Autor

Quelle: Walden, Sequenzen von Skepsis, Aphorismen-Reihe seit 2009, siehe hierzu: raymond-walden.blogspot.com

Besonders Nihilisten propagieren einen Leidensweg.

© Raymond Walden (*1945), Kosmopolit, Pazifist und Autor

Quelle: Walden, Sequenzen von Skepsis, Aphorismen-Reihe seit 2009, siehe hierzu: raymond-walden.blogspot.com

Nihilismus ist eine wertlose Ideologie.

© Philipp Zvetanov (*1979), in Deutschland lebender bulg. Autor und Aphoristiker

Quelle: Zvetanov, Eine kleine Leitkultur. Sprichwörtliches und Reflexionen, Books on Demand 2009

Nihilisten sind verkappte Totalisten.

© Ulrich Erckenbrecht (*1947), deutscher Schriftsteller und Aphoristiker (Pseudonym: Hans Ritz)

Quelle: Erckenbrecht, Katzenköppe, Muriverlag 1995

Verneinungen schaffen niemals etwas Wirkliches.

Orison Swett Marden (1848 - 1924), amerikanischer Hotelier und erfolgreicher Autor von Lebensratgebern

Quelle: Marden, Die Macht des Gedankens, übersetzt von Dr. Max Christlieb 1909