15 Zitate über Pazifismus.

Ein Pazifist ist so wehrlos, daß er eigentlich
schon wieder ein Radikaler ist.

© Elmar Kupke (1942 - 2018), deutscher Aphoristiker und Stadtphilosoph

Quelle: Kupke, Aporismen 2, 1985

Was soll man davon halten, wenn die Jünger des armen Pazifisten
lieber die Armeen als die Armen verteidigen?

© Walter Ludin (*1945), Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, Mitglied des franziskanischen Ordens der Kapuziner

Quelle: Neue Wege – Zeitschrift des Religiösen Sozialismus, Zürich, seit 1906

Die Pazifisten sind immer sauber gewesen und oft hervorragend mutig, aber, um die Wahrheit zu sagen, noch öfter geradezu bestialisch unbegabt.

Carl von Ossietzky (1889 - 1938), deutscher pazifistischer Chefredakteur der "Weltbühne", Schriftsteller und Symbolfigur des Widerstands gegen das NS-Regime, Friedensnobelpreis 1935

Quelle: Ossietzky, in: Die Weltbühne. Unselig sind die Friedfertigen, 19. Februar 1929

Kampfform der Pazifisten: Entrüstung.

© Michael Richter (*1952), Dr. phil., deutscher Zeithistoriker und Aphoristiker

Quelle: Richter, Wortschatz, Mitteldeutscher Verlag 2007

Frieden: Das Kalkül des Pazifisten setzt darauf, daß die Selbstentwaffnung entwaffnend wirkt, aber sie könnte den Gegner erst zum Einsatz der Waffen ermutigen.

© Anselm Vogt (*1950), deutscher Gymnasiallehrer, Essayist, Kabarettist, Jazzmusiker und Aphoristiker

Quelle: Potthof/Vogt/Klüting, Leitkultur? Kultur light! Aphoristisches Wörterbuch zur Kulturkritik, Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer 2007

Ich habe etwas gegen Pazifisten, die auf die Jagd gehen.

Aristide Briand (1862 - 1932), französischer Rechtsanwalt, Journalist, Politiker, Außenminister 1925-1932, Friedensnobelpreis 1926

Stehende Heere (miles perpetuus) sollen mit der Zeit ganz aufhören.

Immanuel Kant (1724 - 1804), deutscher Philosoph

Quelle: Kant, Zum ewigen Frieden. Ein philosophischer Entwurf, 1795 (Zweite, erweiterte Auflage 1796). Originaltext

Pazifismus und abstrakte Friedenspredigt sind eine Form der Irreführung der Arbeiterklasse.

Wladimir Iljitsch Lenin (1870 - 1924), eigentlich Wladimir Iljitsch Uljanow, russischer Revolutionär und sowjetischer Staatsmann