89 Zitate über Phrasen.

Phrasen gehören zur buckligen Wahrheitsverwandtschaft.

© Manfred Hinrich (1926 - 2015), Dr. phil., deutscher Philosoph, Philologe, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller

Würden die Millionen Tri-Tra-Trallala-Wörter, die täglich ausgesabbert werden, verbalaktiv strahlen, wäre unsere Welt schon irreversibel vertrielt.

© Manfred Poisel (*1944), deutscher Werbetexter, »Sprach-Juan« und »Verbanova«

Quelle: Poisel, Küßchen vom Mann im Mond. Der Mensch & die Liebe, Frieling Verlag Berlin 2001

Wer Phrasen drischt, wird Erfolg ernten.

© Dr. rer. pol. Gerhard Kocher (*1939), Schweizer Politologe und Gesundheitsökonom

Quelle: »Vorsicht, Medizin! 1555 Aphorismen und Denkanstösse«,
h.e.p. Verlag/Ott-Verlag, Bern, Schweiz, 3. Auflage 2006

Redekunst: Geschliffene Worthülsen schlagen leider oft gestammelte Inhalte.

© Dr. Ing. Marc Kraft (*1967), früher Jagdflieger, jetzt Medizintechnikentwickler mit Lehrauftrag, Familienvater und neuerdings Hobby-Sprücheklopfer