7 Zitate über Pornographie.

Ein positives Etwas ist immer noch besser als ein negatives Nichts!

© Willy Meurer (1934 - 2018), deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker und Publizist, M.H.R. (Member of the Human Race), Toronto

Psychologie ist der Omnibus, der ein Luftschiff begleitet.

Karl Kraus (1874 - 1936), österreichischer Schriftsteller, Publizist, Satiriker, Lyriker, Aphoristiker und Dramatiker

Eine Nagelsdicke von unserm eignen ist mehr wert als Armsdicke von dem, was einem andern gehört.

Alfred Stevens (1823 - 1906), belgischer Maler

Quelle: Schmidt (Hg.), Künstlerworte, gesammelt von Karl Eugen Schmidt, Leipzig 1906

Pornographie ist ein Versuch, den Sex zu beleidigen,
ihn zu beschmutzen.

D. H. Lawrence (1885 - 1930), David Herbert Lawrence; englischer Schriftsteller, der in der englischen Literatur des 20. Jahrhunderts als erster Schriftsteller von Rang aus einer Arbeiterfamilie stammte