658 Zitate und 76 Gedichte über Rat.

Seite: 2

Wo Rat nicht wird gehört,
wo Rat nicht Folge hat,
allda ist gar kein Rat
der allerbeste Rat.

Friedrich von Logau (1605 - 1655), Pseudonym: Salomon von Golaw, deutscher Dichter des Barocks aus schlesischem Adelsgeschlecht

Gehe mit dem Geringeren so um, wie du wünschest, daß der Höhere mit dir umgehen möge.

Lucius Annaeus Seneca (ca. 4 v. Chr. - 65 n. Chr.), genannt Seneca der Jüngere; römischer Philosoph, Stoiker, Schriftsteller, Naturforscher und Politiker; Selbsttötung auf Geheiß seines ehem. Schülers Nero (Römischer Kaiser von 54 - 68)

Quelle: Seneca, Briefe an Lucilius (Epistulae morales ad Lucilium), 62 n. Chr. 47. Brief. Übersetzt von August Pauly (1833)
Originaltext: Sic cum inferiore vivas quemadmodum tecum superiorem velis vivere