91 Zitate und 6 Gedichte über Schadenfreude.

Seite: 10

Eigentore sind das Tor der Schadenfreude.

© Andrea Mira Meneghin (*1967)

Quelle: Meneghin, Was im Kopf einfällt, muss nicht gleich aus dem Mund fallen. Aphorismen, Books on Demand 2017

Die Schadenfreude ist bei manchen Leuten
eine beliebte Form von Anteilnahme.

© Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Quelle: Ferstl, Ausgedrückte Eindrücke, Books on Demand 2014

Ein Ärger kann erfreulich sein,
ist er nicht dein.

© Erhard Horst Bellermann (*1937), deutscher Bauingenieur, Dichter und Aphoristiker

Quelle: Bellermann, hervorragend. Sprücheleien, Engelsdorfer Verlag 2014