735 Zitate und 19 Gedichte über Schreiben, Schrift.

Seite: 76

Wollen Sie ein Autor sein, wollen Sie ein Buch schreiben, dann denken Sie daran, daß es neu und nützlich oder zumindest sehr vergnüglich sein muß!

Voltaire (1694 - 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller

Quelle: Voltaire, Philosophisches Wörterbuch (Dictionnaire philosophique portatif), 1764

Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem höchsten Punkt der Insel.

Franz Kafka (1883 - 1924), deutschsprachiger Schriftsteller, in Prag geboren als Sohn einer bürgerlichen jüdischen Kaufmannsfamilie

Quelle: Kafka, F., Briefe. An Max Brod, 12. Juli 1922

Jeder Deutsche, wenn er nicht weiß, was er mit sich anfangen muß, schreibt ein Buch.

Max von Eyth (1836 - 1906); dt. Ingenieur und Schriftsteller, gründete 1885 die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft in Berlin, neben technischen Untersuchungen verfasste er autobiografische Berichte, volkstümliche Romane und Erzählungen aus der Welt der Technik