108 Zitate und 2 Gedichte über Schulden.

Seite: 11

Spitzbuben nehmen den Menschen gern immer alles ab.
Nur nie die Arbeit und die Schulden.

© Willy Meurer (1934 - 2018), deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker und Publizist, M.H.R. (Member of the Human Race), Toronto

Empfängt dich ein Schuldner schlecht, so sei versichert, dass du bezahlt wirst.

Jean Antoine Petit-Senn (1792 - 1870), genannt John Petit-Senn, französisch-schweizerischer Lyriker

Quelle: Petit-Senn, Sprüche des neuen Genfer Philosophen (Bluettes & Boutades), nach der 5. Auflage frei bearbeitet von Franz August Stocker (2. durchgesehene deutsche Ausgabe), 1883

Gläubiger nennt man die Leute, die glauben,
ihre Forderungen realisieren zu können.

© Willy Meurer (1934 - 2018), deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker und Publizist, M.H.R. (Member of the Human Race), Toronto