79 Zitate und 3 Gedichte über Selbstachtung.

Seite: 2

Selbstachtung: eine falsche Einschätzung.

Ambrose Gwinnett Bierce (1842 - 1914), genannt Bitter Pierce, US-amerikanischer Journalist und Satiriker

Quelle: Bierce, Des Teufels Wörterbuch (The Cynic's Word Book), 1906 (1909 als »Devil’s Dictionary« in ›Collected Works‹, Vol. 7)

Achten die Menschen sich selbst, so achten sie gewöhnlich auch auf die fremde Persönlichkeit.

Samuel Smiles (1812 - 1904), englischer Arzt, Biograph und Sozialreformer

Quelle: Smiles, Der Charakter (Character), 1871, übers. von F. Dobbert

Wer auf sich sieht, strahlt nicht in die Welt.

Laotse (vermutlich 6. Jh. v. Chr.), eigentlich Laozi, nur legendenhaft fassbarer chinesischer Philosoph, Begründer des Taoismus, Laotse bedeutet 'der Alte', sein Sippenname war 'Li Erl'