122 Zitate und 3 Gedichte über Spiegel.

Seite: 13

Der Waffe, mit der mich der Spiegel schlägt,
bin ich nicht gewachsen.

© Horst A. Bruder (*1949), Bankkaufmann

Quelle: Bruder, DruckStellen, Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer 2011. Wiedergabe mit freundlicher Erlaubnis des Verlags

Gab es vor der Erfindung des Spiegels eine Frau? Wenn ja, wie sah sie aus?

© Klaus D. Koch (*1948), Dr. med., deutscher Mediziner und Aphoristiker

Quelle: Koch, Grosses ›Koch‹ Buch, Edition Temmen 2018