29 Aphorismen und 1 Gedicht über Tabu.

Im Tabu-Discounter

© Andreas Egert (*1968), deutscher Journalist, Publizist und Aphoristiker

Tabu. – Das sogenannte Selbstverständliche ist die vorlaute Antwort auf Fragen, die man nicht stellen darf.

© Prof. Dr. phil. habil. Rainer Kohlmayer (*1940), Professor für Interkulturelle Germanistik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Herausgeber der Zeitschrift »Die Schnake«, Autor und Übersetzer von Theaterstücken

Quelle: Kohlmayer, Die Schnake, Ausgaben 15+16

Erst überschritten die Enttabuisierer sämtliche Grenzen, um sich dann über mangelnde Grenzerfahrungen zu beklagen.

© Anselm Vogt (*1950), deutscher Gymnasiallehrer, Essayist, Kabarettist, Jazzmusiker und Aphoristiker

Quelle: »Leitkultur? Kultur Light!«, Aphoristisches Wörterbuch zur Kulturkritik, © 2007 by Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer