16 Zitate über Tee.

Sie saßen und tranken am Teetisch
und sprachen von Liebe viel.
Die Herren, die waren ästhetisch,
die Damen von zartem Gefühl.

Heinrich Heine (1797 - 1856), eigentlich Harry Heine, deutscher Dichter und Romancier, ein Hauptvertreter des Jungen Deutschland, Begründer des modernen Feuilletons

In Asien ist er Despot, Europa und Amerika sind ihm freiwillig zinsbar, indem eine Nation nach der anderen sich unter sein sanftes Hoch schmiegt; er ist sogar unser Hausfreund und der stete Teilnehmer unserer Feste.

Unbekannt

Quelle: Marquis, F. (Hg.), Taschenbuch für Theetrinker oder der Thee in naturhistorischer, culturlicher, merkantilischer, medicinisch-diätetischer und luxuriöser Hinsicht, nach Berard; hrsg. von F. Marquis und für den deutschen Geschmack zugerichtet von Fr. W. Westphal, Voigt, Weimar 1836