68 Zitate und 3 Gedichte über Telefon, Handy.

Seite: 7

Auch Telefonleitungen können einfrieren...

© Hans-Horst Skupy (*1942), deutscher Reisepublizist und Aphoristiker

Quelle: Skupy, Keiner kann über seinen Kurschatten springen..., Edition Töpfl 1996

Das Telefon hat beinahe etwas Überirdisches an sich: Man kann theoretisch jederzeit jeden erreichen und trotzdem selber unerreichbar bleiben.

© Ernst R. Hauschka (1926 - 2012), Dr. phil., deutscher Aphoristiker, Lyriker, Essayist und Bibliothekar

Quelle: Hauschka/Muthmann (et al.), Bagatellen, Aphorismen von Ernst R. Hauschka, Robert Muthmann et al., Lippmann Verlag 1986

Telefonieren, das Vergnügen andre zu hören ohne sie sehen zu müssen.

© Manfred Hinrich (1926 - 2015), Dr. phil., deutscher Philosoph, Philologe, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller