63 Zitate und 2 Gedichte über Titel.

Seite: 7

Titel und Orden sind Vergrößerungsgläser, durch die die blöde Menge staunend gafft.

Unbekannt

Quelle: Schlichting, Weiser Humor – Lachende Philosophie. 1000 der besten boshaften Sinnsprüche, gesammelt von Wilhelm Schlichting, Verlag Wilhelm Schlichting, Stuttgart-Gablenberg 1931

Der Titel – das bunte Vorhemdchen des grauen Elends.

Alexander Otto Weber (1868 - nach 1927), deutscher Schriftsteller

Quelle: Weber, Das Salz des Erde. Neue umgearbeitete Ausgabe, Berlin 1910