9 Aphorismen über Tod, tot von Emanuel Wertheimer.

Eine große Beruhigung, einbalsamirt zu werden! Man verwest länger.

Emanuel Wertheimer (1846 - 1916), deutsch-österreichischer Philosoph und Aphoristiker ungarischer Herkunft

Quelle: Wertheimer, Aphorismen, Gedanken und Meinungen. Mit einem Vorwort von François Coppée, Mitglied der französischen Akademie. Stuttgart, Berlin, Wien, Deutsche Verlags-Anstalt 1896. Originaltext

Keiner zweifelt an seinem Tod, ausgenommen der Sterbende.

Emanuel Wertheimer (1846 - 1916), deutsch-österreichischer Philosoph und Aphoristiker ungarischer Herkunft

Quelle: Wertheimer, Aphorismen, Gedanken und Meinungen. Mit einem Vorwort von François Coppée, Mitglied der französischen Akademie. Stuttgart, Berlin, Wien, Deutsche Verlags-Anstalt 1896. Originaltext

Der Tod wäre noch abschreckender, wenn wir eine Vorstellung seiner Dauer hätten.

Emanuel Wertheimer (1846 - 1916), deutsch-österreichischer Philosoph und Aphoristiker ungarischer Herkunft

Quelle: Wertheimer, Aphorismen, Gedanken und Meinungen. Mit einem Vorwort von François Coppée, Mitglied der französischen Akademie. Stuttgart, Berlin, Wien, Deutsche Verlags-Anstalt 1896. Originaltext

An den Tod denke man erst, wenn er uns dazu keine Zeit mehr läßt.

Emanuel Wertheimer (1846 - 1916), deutsch-österreichischer Philosoph und Aphoristiker ungarischer Herkunft

Quelle: Wertheimer, Aphorismen, Gedanken und Meinungen. Mit einem Vorwort von François Coppée, Mitglied der französischen Akademie. Stuttgart, Berlin, Wien, Deutsche Verlags-Anstalt 1896. Originaltext

Man eilt fortwährend an seinem Tod vorbei.

Emanuel Wertheimer (1846 - 1916), deutsch-österreichischer Philosoph und Aphoristiker ungarischer Herkunft

Quelle: Wertheimer, Aphorismen, Gedanken und Meinungen. Mit einem Vorwort von François Coppée, Mitglied der französischen Akademie. Stuttgart, Berlin, Wien, Deutsche Verlags-Anstalt 1896. Originaltext

Den Tod erwarten wir mit einer Zuversicht, als ob er nie käme.

Emanuel Wertheimer (1846 - 1916), deutsch-österreichischer Philosoph und Aphoristiker ungarischer Herkunft

Quelle: Wertheimer, Aphorismen, Gedanken und Meinungen. Mit einem Vorwort von François Coppée, Mitglied der französischen Akademie. Stuttgart, Berlin, Wien, Deutsche Verlags-Anstalt 1896. Originaltext

Der Anblick Toter demütigt.

Emanuel Wertheimer (1846 - 1916), deutsch-österreichischer Philosoph und Aphoristiker ungarischer Herkunft

Quelle: Wertheimer, Aphorismen, Gedanken und Meinungen. Mit einem Vorwort von François Coppée, Mitglied der französischen Akademie. Stuttgart, Berlin, Wien, Deutsche Verlags-Anstalt 1896. Originaltext

Bei Leichenfeierlichkeiten folgen die meisten den Lebenden, nicht den Toten.

Emanuel Wertheimer (1846 - 1916), deutsch-österreichischer Philosoph und Aphoristiker ungarischer Herkunft

Quelle: Wertheimer, Aphorismen, Gedanken und Meinungen. Mit einem Vorwort von François Coppée, Mitglied der französischen Akademie. Stuttgart, Berlin, Wien, Deutsche Verlags-Anstalt 1896. Originaltext

Den Toten fehlt nichts als das Bewußtsein ihres Glücks.

Emanuel Wertheimer (1846 - 1916), deutsch-österreichischer Philosoph und Aphoristiker ungarischer Herkunft

Quelle: Wertheimer, Aphorismen, Gedanken und Meinungen. Mit einem Vorwort von François Coppée, Mitglied der französischen Akademie. Stuttgart, Berlin, Wien, Deutsche Verlags-Anstalt 1896. Originaltext